Welpenstunde

Ein guter Start ins Leben beginnt mit einer guten Kinderstube!

Die wenigen Wochen als Welpe prägen ihren Hund entscheidend. Das erste Lebensjahr ist die wichtigste Zeit Ihres Welpen, um das Leben kennenzulernen. Sie können eine Menge dazu beitragen, das Selbstbewusstsein zu stärken und das Sozialverhalten positiv aufzubauen.    

Voraussetzung zur Teilnahme:

Sowie ihr Welpe seine Mehrfachimpfung und die erste Tollwutimpfung erhalten hat, kann es losgehen.
     Das ist in der Regel ca die 12. Lebenswoche.


bestehende oder beantragte Haftpflichtversicherung

Jeden Samstag / ein Beginn ist das ganze Jahr über möglich

Wir bieten an:

Sozialisierung durch spielen mit gleichaltrigen Artgenossen und Umgang mit gut sozialisierten erwachsenen Hunden

Informationen und Übungen zum richtigen spielen, Vertrauensbildung und Bindungsaufbau

Kennenlernen von unterschiedlichen Lern- und Spielgeräten zur Förderung der Geschicklichkeit und Stärkung des Selbstbewusstseins

Spielerisches Kennenlernen der Kommandos „Fuß“, „Sitz“ und „Platz“

1 Stunde Spaß bei jedem Wetter - jeden Samstag - ganzjährig


Im Alter von ca 24 Wochen können sie die begonnene Ausbildung nahtlos im Junghundekurs fortführen.
 
Voraussetzungen zur Teilnahme am Junghundekurs:
- voller Impfschutz
- abgeschlossene Hundehalterhaftpflicht
 
Nutzen Sie vor Ort das Angebot einer unverbindlichen und kostenlosen Schnupperstunde.
Bei Fragen wendet Euch gerne an unsere Ansprechpartner.  Ein Beginn ist unabhängig von den anderen Kursen ganzjährig möglich.